Welttag des Buches 2019

Zum Welttag des Buches 2019 machte die Klasse 5/6b einen Ausflug in eine Buchhandlung. Die Gimmerthal Buchhandlung in Bochum Langendreer war circa 30 Minuten von der Schule entfernt.
In der Buchhandlung wurden wir schon erwartet. Die Buchhändlerin hatte uns eine Schnitzeljagd vorbereitet. An 5 Stationen mussten Rätsel gelöst werden, um ein Lösungswort zu erhalten. Danach konnten wir unsere Büchergutscheine abgeben, die Frau Degener vorher bereits erhalten hatte.
Der Welttag des Buches wurde dieses Jahr dem Buch „Der geheime Kontinent“ gewidmet. Der Autor des Buches heißt THILO. Er kam ursprünglich aus Bochum. Das Buch ist sehr aufregend und spannend.
In dem Buch geht es darum, dass der Vater von zwei Fürsten gestorben war. Die Fürsten standen vor der Entscheidung, wer das Königreich nun übernahm. Die beiden stritten und stritten. Am Ende trennten sich ihre Wege. Eines Tages wurde die Burg dann in eine Jugendherberge und ein Museum umgewandelt. Jetzt sind Tim und seine Freunde auf dem Weg zu dieser Burg. Ihre Klasse ist dort 5 Tage auf Klassenfahrt. Tim und seine Freunde stehen vor einem großen Abenteuer.

Nathanael, Klasse: 5/6b

Posted in Allgemein.