Verein der Freunde und Förderer der Mansfeld-Schule

Zweck des Vereins ist die Förderung verschiedener Maßnahmen der Mansfeld-Schule in Bochum Langendreer. Dabei will er mit entsprechenden Mitteln für ein besseres Verständnis in der Öffentlichkeit gegenüber den besonderen Problemen von Kindern und Jugendlichen mit emotionalem und sozialem Förderbedarf werben. Der Verein strebt eine enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten in der Arbeit mit und für diese Kinder an.

Aufgaben:

• Finanzielle Zuwendung bei schulischen Veranstaltungen.
• Finanzielle Unterstützung bedürftiger Schüler und Schülerinnen, z.B. bei Klassen- und Schulfahrten.
• Bereitstellung von Mitteln u.a. für Unterrichtsmedien, Arbeitsgemeinschaften, die Schülerbücherei.
• Finanzielle Zuwendungen für die Gebäude- und Schulhofgestaltung.
• Information der Öffentlichkeit.

Der Vorstand:

• Michael Saul (Vorsitzender)
• Imma Scheler (stellvertretende Vorsitzende)
• Claudia Lippacher (Geschäftsführerin)
• Christina Lüken (Schriftführerin)
• Christian Schmitz (Kassierer)