Stärker als Sturmtief Xavier!

Vom 02. bis zum 06.10.2017 machte sich wieder eine Gruppe von zwei Schülerinnen und fünf Schülern der Klassen 5 bis 7 mit Frau Szymanski, Herrn Eschrig und Herrn Saul auf den Weg nach Norderney. Und die letzten drei Tage war es äußerst stürmisch, weil Sturmtief „Xavier“, ein schnellziehender, schwerer Sturm mit Orkanböen über Norddeutschland und somit auch über Norderney zog!!!

Es stellte sich aber schnell heraus, dass unsere Jungs und Mädchen stärker sind als ein Sturm!

Diesmal wurde sogar eine neue Quallenart durch unsere Gruppe entdeckt: Die blaue Wurzelmundqualle. Sie ist bläulich, für Menschen ungefährlich und hat auch den Namen „Blumenkohlqualle“. Am Strand verendet, ähnelt sie allerdings eher einem Wackelpudding (siehe Foto). Darüber hinaus wurde das Promenadensegeln mit dem Fahrrad und reichlich Rückenwind als neue Sportart erfunden und erfolgreich umgesetzt. Als Belohnung hierfür gab es im Anschluss einen wunderschönen Regenbogen für alle.

Es wurde darüber hinaus wieder ein abwechslungsreiches, spannendes Programm zusammengestrickt, immer getreu dem Motto: „Mit dem Wetter gehen…“ . Neu im Programm war diesmal auch eine exklusive und interessante Wattwanderung mit reichlich putzmunteren Babykrabben für unsere Gruppe vom Team der Wattwelten! Aber auch bewährte Klassiker wie z.B. unsere Schwimmbadbesuche, Fahrradtouren, die Besteigung des Leuchtturms, Strandspaziergänge und unser traditioneller Eisdielenbesuch standen wieder auf dem Programm.

Am Ende stand dann auch wieder fest: Wir kommen bald schon wieder, allerdings erst nach der Winterpause!

Posted in Allgemein.